Bericht von der Senioren Mannschaftsweltmeisterschaft in Prag vom 5.3. bis 13.3.2020

Lasker Schachstiftung GK wird Zweiter

Das Turnier wurde leider nach der 7. Runde wegen der Entscheidung der tschechischen Regierung, alle Veranstaltungen ab 13.3.2020 abzusetzen, abgebrochen. Nach dem spielen der letzten 7. Runde sollte die Siegerehrung um 22 Uhr erfolgen. Da zwei Spieler in der Kategorie 65+ noch ein Endspiel hatten Läufer und Turm gegen Turm, konnte die Siegerehrung erst um 23 Uhr beginnen.

Sieger in der Kategorie 50+ wurde die USA, Zweiter die Lasker Schachstiftung GK und Dritter CZECH Republic 1.#

Alle drei platzierten Mannschaften
Alle drei platzierten Mannschaften
Mannschaft Lasker Schachstiftung GK:  Felix Levin, Artur Jussupow, Jacob Meister, Alexander Graf und Dr. Gerhard Köhler (von links)
Mannschaft Lasker Schachstiftung GK: Felix Levin, Artur Jussupow, Jacob Meister, Alexander Graf und Dr. Gerhard Köhler (von links)

In der Kategorie 65+ siegte Russia, Zweiter wurde France und Dritter die Schachfreunde Leipzig.

Weiter Infos unter wstcc2020.net.