Schachstiftung GK gGmbH wird Sponsor des 2. Internationalen Erfurter Frauenschachfestivals

Rechtzeitig vor Beginn einer der hochkarätigsten Frauenschachveranstaltungen in Europa kann sich Cheforganisator Thomas Pähtz über einen neuen Unterstützer für das vom
29. Juli bis 6. August 2017 stattfindenden Schachhighlight freuen. Zustande gekommen ist das Engagement der gemeinnützigen GmbH durch den persönlichen Kontakt von Thomas Pähtz (Großmeister und dreimal Co-Sieger bei Deutschen Meisterschaften, davon zweimal in der DDR) mit Dr. Gerhard Köhler (GK). Pähtz konnte den Schachweltmeister der Amateure von 2016 von seinem Projekt überzeugen.
Köhler seinerseits sagt zum Sponsoring: „Die Schachstiftung unterstützt vorrangig den Kinderschach in Deutschland e. V.. Der Verein hat sich die Förderung des Kinderschachs und hier insbesondere das Schachspielen in den deutschen Vorschuleinrichtungen auf die Fahne geschrieben. Es ist mir aber auch persönlich wichtig, den Fokus auf die weiblichen Schachkinder zu legen, um perspektivisch den Anteil der Mädchen und Frauen in den Schachvereinen zu erhöhen. Außerdem haben wir die Möglichkeit, die Zielstellungen des Kinderschachs in Erfurt vorzustellen.“

Weitere Informationen zur Schachstiftung und dem Kinderschach in Deutschland e. V.:
http://schachstiftung-gk.de
http://kinderschach-in-deutschland.de

Kontakt für die Presse:
Lothar Schwarz
Tel.: 03494-3846273
Handy: 0171 – 6210819
E-Mail: lsk-lothar-schwarz@t-online.de
oder: pressesprecher@schachstiftung-gk.de