24. August 2016

ÜBER UNS

Wer steckt hinter der Schachstiftung

Zweck der Gesellschaft ist die Einwerbung von Drittmitteln insbesondere für das Projekt Kinderschach in Deutschland e.V.. Dabei stellt der Gründer der gemeinnützigen Gesellschaft –Dr. Gerhard Köhler– das Startkapital zur Verfügung. Hauptkooperationspartner sind der Verein Kinderschach in Deutschland e.V. mit Sitz in Halle, der Deutsche Schachbund e.V. und die Emanuel Lasker Gesellschaft e.V. .

Die Laufzeit des Projektes ist auf 10 bis 12 Jahre angelegt.